Über die HaNa

Was wir tun:

Die individuelle, familienorientierte und kindbezogene Nachsorge hat das Ziel:

• den Übergang von der Krankenhauspflege in die häusliche Umgebung zu erleichtern,
• den medizinischen Behandlungserfolg zu stabilisieren,
• die Dauer des stationären Aufenthaltes möglicherweise zu verkürzen,
• eine möglichst optimale Entwicklung des Kindes zu fördern,
• soziale Härten zu vermeiden,
• die Eltern-Kind-Interaktion zu unterstützen,
• die Lebenszufriedenheit der gesamten Familie zu erhöhen.

Dies geschieht in Form einer qualitätsgesicherten Nachsorge, die vor allem im häuslichen Umfeld tätig ist.