Derzeit aktiv: Ausgangsschriftgröße Mittlere Schriftgröße Große Schrift Kontrastversion einschalten Seiten an Monitorbreite anpassen Hilfe zu diesen Seiten  Sitemap | Impressum |
Suche:
 
Dr. von Haunersche Nachsorgeeinrichtung für frühgeborene und kranke Neugeborene
   
 
       
 
Bild :
Willkommen bei HaNa!

Seit Februar 2008 bietet das Dr. von Haunersche Kinderspital für Familien mit einem frühgeborenen und/oder kranken neugeborenen Kind Nachsorgeleistungen im Sinne des § 43 Abs. 2 SGB V an. Die Dr. von Haunersche Nachsorgeeinrichtung (HaNa) steht unter der Trägerschaft des Landesverbandes Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (www.lvkm.de) und kann von Patientenfamilien des Klinikums der Universität München (Campus Innenstadt und Großhadern) in Anspruch genommen werden. 
Durch die Dr. von Haunersche Nachsorgeeinrichtung (HaNa) soll Eltern mit frühgeborenen und/oder kranken neugeborenen Kindern der Übergang aus der Klinik in das häusliche Umfeld erleichtert werden. Begleitet und beraten werden diese Familien durch unser multidisziplinäres Team.       
Seit März 2012 ist die Dr. von Haunerschen Nachsorgeeinrichtung ein akkreditiertes Mitglied im Bundesverband Bunter Kreis Deutschland. 

Unsere Philosophie: "Nicht nur Ziele halten Menschen zusammen, sondern auch gemeinsame Wege."


Interessante Themen bei der HaNa:
Bild : Henri mit zwei-dreiviertel Jahren mit seinem kleinen Bruder und mächtig stolz Familiengeschichten

Lesen Sie über die Erfahrungen unserer HaNa-Eltern mit ihrem Frühchen
oder chronisch kranken Neugeborenen!

Bild : Kurangebote & Kurberatung
Eine Auszeit mit professioneller Hilfe durch eine Kur wirkt sich sehr positiv und nachhaltig auf die gesamte Familiensituation aus.

Neueste Nachrichten:
Umfrage zur Nachsorgearbeit

Wie geht es Ihnen und Ihrem/Ihren Kind/ern heute?

Seit 2008 gibt es die Dr. von Haunersche Nachsorgeeinrichtung (HaNa) ...


» mehr lesen!
Bild: Bericht vom 10. Frühchenfest am 10.07.2015 der 1. Universitäts-Frauenklinik München
Am 10.07.2015 fand wieder das Frühchenfest der Frauenklinik in der Maistraße statt. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Familien...
» mehr lesen!
Bild: Nachsorgebedarf steigt 2014
Während im Jahr 2013 durch das sozialmedizinishche Nachsorgeteam HaNa 95 kleine Patienten versorgt wurden, ist die Zwischenbilanz von 2014 deutlich steigend...
» mehr lesen!
Bild: HaNa Team 2014: v. l. Elisabeth Bosch; Ramona Egger; Simone Bittner; Petra Rüde; Carolin Hager; Angelina Faß; Rainer Salz; Barbara Windisch; Sandra Neff5 Jahre Dr. von Haunersche Nachsorgeeinrichtung

2013 feierte die HaNa ihr 5-jähriges Bestehen. Seit 2008 können Eltern mit einem kranken neugeborenen oder frühgeborenen Kind nach dem Aufenthalt in den Geburtskliniken der LMU München eine sozialmedizinische Begleitung für die ersten Wochen zu Hause beantragen...
» mehr lesen!
Bild: Helfen Sie HaNa - gleich heute!
Mit Ihrer Spende bewirken Sie viel! 

20 Euro kostet eine Stunde sozialrechtliche Beratung in der Dr. von Haunerschen Nachsorgeeinrichtung - eine Stunde, die Eltern sehr helfen kann, wenn ihr viel zu früh geborenes Kind auf der Intensivstation liegt und zeitgleich viele Fragen und Anträge warten. 
75 Euro kostet ein Hausbesuch, bei dem eine Mutter all ihre Sorgen mit einer Krankenschwester oder einer Sozialarbeiterin regeln kann. 

Um diese und andere einfachen Hilfen geben zu können, brauchen wir Sie!

Jeder Cent kommt an!
» mehr lesen!


 
 
 
Ein Kooperationsprojekt von:
Logo des Landesverbandes LANDESVERBAND BAYERN
für körper- und mehrfachbe-
hinderte Menschen e. V.
Geschäftsführer: 
Rainer Salz
Logo des Klinikum der Universität München Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. v. Haunerschen Kinderspital
Direktor: Prof. Dr. med. C. Klein
Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Direktor: Prof. Dr. med. Sven Mahner
Klinikum der Universität München (LMU) - Campus Innenstadt
 
© 2008 HaNa  –   Kontakt: 089 / 44 00 - 5 41 32
Impressum